Marte Meo Therapeut

 

Marte Meo Fachberater

 

12 Seminartage Videosupervision

Peer-Gruppe

 

 

Teilnahmevoraussetzung: 
Abschluss als Marte Meo Practitioner

 

Zielgruppe: 
Die Marte Meo TherapeutInnen-/FachberaterInnenausbildung richtet sich an Marte Meo Praktiker, die Teams/Mitarbeiter innerhalb der eigenen Berufsgruppe mit Hilfe der Marte Meo Methode in ihrer Arbeit unterstützen und kollegiale Ausbildung in der Marte Meo Methode durchführen wollen. Der Abschluss qualifiziert die AbsolventInnen, in individuellen therapeutischen Prozessen die Marte Meo Methode einzusetzen, mit Familien oder Bezugspersonen von Kindern zu arbeiten oder sich, z.B. in der Altenpflege mit der Betreuung von Demenzerkrankten zu beschäftigen.

 

Kursinhalte: 

Anhand eigener Fälle werden die Grundlagen der Marte Meo Videoberatung bzw. des Marte Meo Coaching vermittelt.

Jede/r Auszubildende lernt, wie er/ sie die Marte Meo Methode auf der Grundlage von Videointeraktionsanalysen in ihrer/ seiner täglichen Beratungspraxis umsetzen kann, eine professionelle Entwicklungsdiagnose und eine Arbeitsliste zu erstellen und aus den Videobildern mit Hilfe der Interaktionsanalyse Marte Meo Informationen zu vermitteln.

Während dieses Ausbildungsprozesses werden die "10 Lernschritte", die zur Qualifikation zum Marte Meo Therapeuten führen verfolgt und trainiert. (siehe MarteMeo ein Handbuch von Maria Aarts)

  • Handhabung der Technik
  • Kenntnis der Marte Meo Konzepte 
  • Erstellung der Marte Meo Videodiagnose
  • Aufstellung einer Arbeitsliste an Hand der Diagnosefilme als Planungsinstrument
  • Verbindungen zwischen der Marte Meo Methode und Interaktionsmomenten im eigenen Arbeitsalltag herstellen
  • Erlernen und Beherrschen der Interaktionsanalyse
  • die Marte Meo Informationen mit dem Entwicklungsbedarf des jeweiligen Klienten verbinden
  • Vermittlung der Informationen im Review
  • Erlernen der Reviewfähigkeiten
  • Den Folgefilm analysieren, gelungene Momente auswählen und sich dabei gezielt auf die Interaktionsmomente beziehen
  • Verfolgen eines Arbeitspunktes innerhalb eines Video-Beratungsprozess und erkennen, wann dieser erfolgreich umgesetzt werden kann.

 

 

Abschlusspräsentation: 
Voraussetzung hierfür ist der Nachweis und die Dokumentation von ca. 4-6 selbst durchgeführten Fällen und davon die Präsentation eines Falles mit ausgewählten Videoclips.
Termine:
Aktuelle Kurse entnehmen Sie bitte dem Feld "Termine" oder Sie wenden sich direkt an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mototherapie

RehaSport für Kinder

 

Fortbildung

Beratung

MM in der KiTa

 

Qualifizierungsoffensive des Landes NRW

  • BaSiK

zertifizierter Multiplikator für KiTa NRW

 

Elterntraining

Interaktionstraining für pädagogische Fachkräfte

für Fachkräfte

für Eltern

 

Fachkraftlehrgänge

Tagesseminare