SI - Motodiagnostik und SI-Mototherapie

nach Kesper

 

 

SI-Mototherapie® und SI-Motodiagnostik®

In der SI-Mototherapie® finden Kinder mit senso-motorischen Störungen Hilfe. Die SI-Mototherapie beinhaltet Übungen, die auf die ersten sensorischen und motorischen Entwicklungsschritte zurückführen. Die Eltern, als erste Bezugsperson des Kindes, führen nach Anleitung die Übungen mit ihren Kindern durch. Begleitet werden die Kinder und die Eltern durch den SI-Mototherapeuten. Alle 6-8 Wochen werden die Entwicklungsprozesse überprüft und an den individuellen Förderplan angepasst.  Denkbar sind auch regelmäßige Eltern/Kind-Kurse. Die SI-Mototherapie wird ausschließlich von SI-Mototherapeuten begleitet und durchgeführt. In unserer Praxis arbeiten ausschließlich SI-Mototherapeuten, die vom SIM-Institut anerkannt und zertifiziert sind.

 

Mototherapie

RehaSport für Kinder

 

Fortbildung

Beratung

MM in der KiTa

 

Qualifizierungsoffensive des Landes NRW

  • BaSiK

zertifizierter Multiplikator für KiTa NRW

 

Elterntraining

Interaktionstraining für pädagogische Fachkräfte

für Fachkräfte

für Eltern

 

Fachkraftlehrgänge

Tagesseminare